Warum Logo Design wichtig ist

 

An was denken Sie, wenn Sie einen angebissenen Apfel sehen.
Natürlich an Apple!
Vielleicht hat genau dieser Wiedererkennungswert, das Branding, dieses Logos Apple so erfolgreich gemacht.
Viele Menschen unterschätzen den Effekt des Logos, obwohl dieser elementar wichtig für den Erfolg eines Unternehmens ist. Das Logodesign wird oft von Medien Designer erstellt und nicht vom Firmengründer. Nicht jeder schafft ein so einfaches und geniales Graphic Design wie Steve Jobs.


Wenn eine Firma ein hohes Branding hat, hat es für beide Seiten Vorteile, zum Einen für den Kunden: Er profitiert von dem Bekanntheitsgrad der Firma und kann so z.B. ein Apple Gerät als Statussymbol verwenden. Zum Einen für die Firma: Kunden kennen die Firma und wissen, dass es sich um eine Marke mit hoher Qualität handelt und somit ein Fehlkauf ausgeschlossen ist.

 

Ich weiß nicht, ob Sie es schon einmal versucht haben, ein Graphic Design zu entwerfen. Falls ja sind sie auf Namen wie Photoshop, Gimp und Paint gestoßen. Ohne Photoshop ist es fast unmöglich ein wirklich gutes Logodesign zu entwickeln. Für Einsteiger ist Gimp zwar eine alternative, jedoch ist Gimp um weiten schlechter als Photshop – von Paint nicht zu reden.

Falls Sie sich jetzt entschieden haben das Branding Ihrer Firma zu erneuern, bitte ich Sie, lassen sie es professionell anfertigen. Selbst nach Tagen der Übung ist ein Profi um Vieles besser.